Dinosaurier Kuchen für den Kindergeburtstag

Einfacher Dino-Vulkan Kuchen für eine Dinoparty 

Dino Kuchen Vulkan
Select an Image
Ich zeige dir heute wie du ganz einfach einen tollen Dinosaurierkuchen für eine Dinoparty machen kannst. Ich habe ihn zum 6. Geburtstag von meinem Sohn gemacht und beim Kindergeburtstag waren alle begeistert.

Das brauchst du:

  • Runder kuchen
  • Kleiner Gugelhupfkuchen
  • Canache (200g Zartbitterschokolade und 200g Sahne)
  • Weiße Schokolade und rote Lebensmittelfarbe
  • Smarties in den Farben rot, gelb, orange und braun (Meine Kinder haben da sehr gerne beim sortieren geholfen ;-) )
  • Dinofiguren und evtl. Palme oder Blätter
  • optional Schokobons als Eier 

So wird es gemacht:

  1. Der Boden besteht aus einem runden Kuchen. Da kannst du jeden beliebigen Rührkuchen backen oder einen fertigen Boden kaufen. Der Vulkan ist bei mir ein Marmorkuchen aus einer kleinen Gugelhupfform. Beide Kuchen fertig backen, dann den Gugelhupt auf den großen runden Kuchen setzten. Dafür den kleinen Gugelhupf auf der Unterseite mit einem Messer etwas ebnen, damit der gerade steht. Der Abschnitt bitte aufheben!
  2. Canache herstellen: Dafür die 200g Zartbitterschokolade klein hacken. Die 200g Sahne in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen und die Schokolade ein rühren. Die Canache eine Stunde abkühlen lassen. Danach nochmal mit einem Schneebesen ausschlagen. Nun beide Kuchen mit der Canache bestreichen. Es muss nicht glatt sein. Es soll die Erste darstellen, auf dem die Dinos laufen. Da gibt es auch mal Dellen oder kleine Hügel.
  3. Der Vulkan: Ich habe das Loch von dem Vulkan etwas aufgefüllt mit dem Abschnitt vom Gugelhupf. Dann braucht man weniger Smarties. Dann die weiße Schokolade schmelzen und mit der roten Lebensmittelfarbe färben. Weiße Schokolade wird schneller wieder Fest wie z.B. Vollmilchschokolade. Darum zügig die Schokolade so auf den Vulkan verteilen, dass es nach fließender Lava aussieht. Smarties verteilen!
  4. Zum Schluss die Dinos, Dinoeier und weitere Dekoration darauf stellen und Fertig!
  5. Weitere Ideen: Den Kuchen mit Kerzen verzieren. Aus dem Vulkan könnten funken durch Wunderkerzen sprühen.
Select an Image
Ich bin immer auf der Suche nach Kuchen, die natürlich toll aussehen sollen aber nicht die Masse an Zuckerguss und Fondant haben. Das wichtigste ist doch, dass er schmeckt. Denn wirklich lange sah der Kuchen nicht so schön wie auf dem Foto aus :-) 
Select an Image
Du planst gerade eine Dinoparty und bist auf der Suche nach weiteren Ideen? Dann schau dich gerne bei mir um.