Einfacher Pferdekuchen für den Kindergeburtstag!

Einfacher Kuchen für den Kindergeburtstag Thema Pferd
 
Ganz ehrlich - für einen Kindergeburtstag muss es keine dreistöckige Sahnetorte sein. Nimm am besten den Lieblingskuchen deines Kindes und macht daraus etwas passendes zum Motto. Wenn es ein Rührkuchen ist kann dieser gut in Form geschnitten werden. Bei anderen Kuchen gibt es tolle Topper die du draufstecken kannst. Schokoladenkuchen geht ja eh immer, darum habe ich mich dafür entschieden. Kekse finde ich für eine Mottoparty auch immer super, da du die gut schon ein paar Tage vorher vorbereiten kannst.
 
Für den Pferdekuchen habe ich den Schokoladenkuchen von einfach backen gemacht. Er ist super saftig und kann gut einen Tag vor dem Fest gebacken und verziert werden. Aber bitte über Nacht nicht in den Kühlschrank sondern lieber an einen kühlen Ort, wie z.B. der Keller, stellen. Im Kühlschrank besteht die Gefahr, dass er anläuft und die Farbe der Smarties verläuft. Ich habe den Kuchen in einer normalen runden Form gebacken und nach dem auskühlen eine Ecke rausgeschnitten, was dann das Ohr wird. Beim nächsten mal würde ich aber mein Ohr etwas kleiner machen :-)

Danach noch mit Canache (100ml Sahne im Topf zum kochen bringen. Topf vom Herd nehmen und 150g klein gehackte Vollmilchschokolade reinrühren - etwas erkalten lassen) den Kopf vom Pferd bestreichen und nach Lust und Laune verzieren.  
 
Bei dir gibt es zu einer Pferdeparty auch diesen Kuchen? Dann würde ich mich über ein Foto sehr freuen.